umgeDacht......natürlich in Holz

Aktuelle Informationen Wir halten Sie auf dem Laufenden


Meisterhaft ★★★★ seit 14 Jahren

Alle zwei Jahre wird der Meisterhaftstatus neu vergeben

Das Meisterhaft-Siegel erhalten nur Innungsbetriebe, die sich regelmäßig fachlich fortbilden. Alle zwei Jahre wird dies von der unabhängigen "Zertifizierung Bau" in Berlin überprüft. Dies war nun wieder der Fall.


Zimmerer Ein Beruf mit Zukunft

Als ansässiger Betrieb unterstützen wir unser schönes Handwerk um es den Mädchen und Jungen der Grund und Mittelschule Emmering nahezubringen.

Vielen Dank auch an Frau Lintner die dieses ermöglicht hat.

 

"Finde dich heraus, und du erfindest dich selbst" - Dieser Spruch kommt im Theaterstück "Mit Herz und Hand" des Zimmermeisters Richard Betz vor. Er passt zu ihm, der seine Bestimmung als Zimmerer gefunden hat. Diese Begeisterung vermittelte er an die Schüler der Grund- und Mittelschule in Emmering.

An über 30 Schulen führt Betz das Stück in diesem Jahr auf. "Viele kennen den Beruf des Zimmerers gar nicht", sagt er. Ohnehin habe eine jüngst in Deutschland veröffentlichte Studie gezeigt, dass Jugendliche höchstens zehn Berufe kennen. Und, meint Betz: "Das Handwerk wird unterschätzt."

Die Leonardobrücke kommt ohne eine einzige Schraube aus

Betz erzählt in seinem Stück die Lebensgeschichte des Paul Ballmer, der als gieriger Finanzhai beginnt und nach einem tiefen Absturz schließlich doch noch seinen Traumberuf findet und ergreift: das Zimmererhandwerk.

Auf unterhaltsame Art mischt Betz selbst Erlebtes mit Ausgedachtem, tritt immer wieder in einen Dialog mit seinem Publikum und baut nebenher aus kurzen Kanthölzern eine mehrere Meter lange sog. Leondardobrücke auf – ganz ohne Nägel oder Schrauben.

Interesse am Zimmererberuf

Im Anschluss bauen einige Schüler selbst die Brücke auf - und testen ihre Standfestigkeit. Und natürlich: Die Brücke hält. Und weil die Schüler mit so großem Eifer dabei sind, sichert sich Lehrerin Elisabeth Lintner den Brückenbausatz gleich für die Schule. Das Zimmererhandwerk bleibt also präsent in Emmering.


Ohne Nachwuchs geht es nicht.

Auch dieses Jahr sind wir Max Kiener Zimmerei GmbH mit unserer Zimmererinnung Dachau-Fürstenfeldbruck auf dem Berufsinfo-Markt in der Sparkasse Fürstenfeldbruck vertreten.Für alle Informationen rund um die Ausbildung für den Traumberuf sind wir für Euch/Sie da.Besucht uns auf unserem Stand und sprecht uns an. Wir freuen uns auf tolle Gespräche.   


Weihnachsfeier beim EHC München

Am 21.12.2018 hatten wir unsere Weihnachsfeier, dieses Jahr mal ganz anders.

Das ganze Team der Zimmerei Max Kiener war beim Eishockey in München.

Es war ein toller Abend und ein super Jahresabschluss, den wir uns alle verdient haben.

Hirmit möchte ich mich auch nochmal bei meinen Mitarbeitern,

Stephan Trautner

Andreas Schmitt

Korbinian Ettmüller

Gabriele Kiener

Sina Kiener   

bedanken für die tolle Arbeit und den Einsatz, den Sie das ganze Jahr über Leisten.

Auch bedanken möchte ich mich beim Kem, unserm Trockenbauer, für die tolle Zusammenarbeit.

 


Danke für 2018

Liebe Kunden, Kollegen und Geschäftspartner!

Danke für das erfolgreiche Jahr 2018.

Die Zimmerei Max Kiener wünscht schöne, erholsame und friedliche Weihnachten

und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Wir sind vom 21.12.2018 bis 02.01.2019 im kurzen Winterschlaf.

In dringenden Fällen sind wir über info@zimmerei-kiener.de erreichbar.


Nikolaus

Heute am 6 Dezember war der Nikolaus bei uns und hat dem Team der Zimmerei Max Kiener eine Kleingkeit vorbeigebracht. (nicht auf dem Foto ist unser Lehrling Korbi der zur zeit in der Berufsschule ist, sein Überraschung wird natürlich auch übereicht)

Vielen Dank für euern Supereinsatz.


16 Jahre Oktoberfest Aufbau

Ausgeruht und fit geht es wieder los!

Nach unserem Urlaub durften wir gleich auf das Oktoberfest fahren um die

Fischbraterei Schliefer aufzubauen.


Dreharbeiten bei der Zimmerei Kiener!

Am 15. Juni wurde unsere Zimmerei kurzer Hand in ein professionelles Filmset umgestaltet.

Hintergrund war der Dreh unseres neuen Imagefilms.

Zuerst wurde der Regisseur samt Kamera, dank eines Autokrans, auf eine Höhe von 30 Metern gehoben, um das Firmengelände zu filmen. Anschließend wurden unsere Zimmermänner, samt Chef Max Kiener, in unserer Fertigungshalle bei der Arbeit gefilmt und interviewt.

Es war ein sehr spannender und ereignisreicher Tag.

Das Ergebnis können Sie sich unter folgendem Link ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=K5ajw_5r4Tw


Auf Wiedersehen

Leider hat uns unser Zimmerermeister Nils verlassen.

Er folgt seinem Traum Kanadische Blockhäuser zu bauen.

Dem stehen wir ihm natürlich nicht im Weg und wünschen ihm alles Gute.

Lieber Nils, es steht immer eine Tür für Dich bei uns offen.


Mehr Ruhebänke für die Gemeinde Emmering

Auf Antrag der Freien Wähler hat der Bau-Planungs-und Umweltausschuss in seiner vergangenen Sitzung beschlossen, das Netz an Sitzgelegenheiten durch die zusätzliche Aufstellung von Ruhebänken im Gemeindegebiet Emmering zu verdichten. Begründet wurde der Antrag mit den oft langen Wegen von der Wohnung zur Einkaufsmöglichkeit in der Hauptstraße oder anderen Zielen wie der Kirche, die für ältere oder gehbehinderte Menschen oft beschwerlich sind. Eine Sitzgelegenheit für eine Rast dazwischen wäre oft angenehm und hilfreich. Zur Finanzierung wurde zum Sponsoring aufgerufen werden. Das haben wir uns nicht entgehen lassen und eine Ruhebank für unser schönes Emmering designt und gebaut.


Auszeichnung Umweltpakt Bayern

Am 16.03.2018 überreichte uns, der Zimmerei Kiener, der Landrat Thomas Karmasin im Landratsamt Fürstenfeldbruck eine Urkunde für die seit 2017 aktive Teilnahme am Umweltpakt Bayern.

Schon bereits seit über 23 Jahren besteht die Vereinbarung „Umweltpakt Bayern“ zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft.

Dahinter steht die gemeinsame Überzeugung, dass die natürlichen Lebensgrundlagen mit Hilfe einer freiwilligen und zuverlässigen Kooperation besser geschützt werden können als ausschließlich mit Gesetzen und Verordnungen.

Als oberstes Ziel des Umweltpaktes steht die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes in allen Bereichen. In unserem Gewerk heißt das vor allem: Vermeidung von Emissionen, Energieeinsparung/Steigerung der Energieeffizienz und Klimaschutz, Abfallvermeidung, Wasser-, Gesundheits-, Natur-, und Bodenschutz etc.

Wir sind sehr stolz auf unsere Auszeichnung und möchten mit gutem Beispiel weiter unsere ökologischen Grundsätze voranbringen.


Luftdichtung Spezial

Auch im Jahr 2018 wollen wir unseren Kunden das Bestmögliche anbieten.

Hierfür nahmen wir an einem Weiterbildungsseminar unseres langjährigen Partners für bauökologischen Produkte, der Firma „pro clima“ teil.


Wenn Sie Fragen haben sollten!

Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular und schreiben uns eine Nachricht. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Oder Sie rufen uns unter folgender Telefonnummer an: 0 81 41 / 92 52 0

Unser TeamWir helfen Ihnen gerne weiter!

Die Zimmerei Kiener betreut Sie bei Ihren individuellen Bauvorhaben in München und Umgebung. Unser oberstes Gebot ist es, dass wir ausschließlich Fachpersonal beschäftigen, dass außerdem ständig weiter geschult wird

» mehr Infos
Familienbetrieb - seit 1912 in EmmeringSeit über 100 Jahren für Sie da!

Fünf Generationen Zimmerei Kiener:
Unser Familienbetrieb musste sich in den vergangenen 100 Jahren einigen Herausforderungen stellen und sich immer wieder neu erfinden.

» mehr Infos